Zaun einer Pferdekoppel in Gauting aufgezwickt / Zeugenaufruf

von Polizei Gauting

Am Sonntagmorgen gegen 06.30 Uhr ging bei der Polizeiinspektion Gauting eine Meldung über einen beschädigten Elektrozaun einer Pferdekoppel in der Grubmühlerfeldstraße ein. Die zwei Pferde hatten es sich bis zum Eintreffen der Streifenbesatzung schon außerhalb ihres ursprünglichen Areals gemütlich gemacht. Über eine Anwohnerin konnte der Besitzer ausfindig gemacht werden und die Pferde mit Hilfe von Bekannten wieder eingefangen werden.

Der Elektrozaun der Koppel wurde wieder repariert. Er wurde offensichtlich im Tatzeitraum 12.08.2017, 18.00 Uhr bis 13.08.2017, 06.30 Uhr durch einen bisher unbekannten Täter durchgezwickt.

Zeugen welche den Vorfall beobachtet haben werden gebeten, sich unter der Nr. 089-893133-0, bei der Polizeiinspektion in Gauting zu melden.

Zurück