Vorfahrtsverstoß führt in Planegg zu einem Verkehrsunfall

von Polizei Planegg

Gegen 08:00 Uhr am heutigen Freitag wollte ein 19jähriger Schüler mit seinem Daimler Citan in Planegg aus der Sanatoriumstraße in die Kreisstraße M 21 einbiegen. Dabei übersah er jedoch den VW Polo eines 36jährigen Elektronikers und es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 6.000 Euro.

Zurück