Verkehrsunfall wegen des Sturms auf der M4 in Richtung Neuried

von Polizei Planegg

Glück im Unglück hatten ein 68jähriger Münchner und seine 57jährige Ehefrau. Die beiden waren gestern gegen 23.30 Uhr mit ihrem Mercedes auf der M4 in Richtung Neuried unterwegs. Bereits auf Neurieder Flur fiel wegen des Sturms ein Baum auf Motorhaube und Windschutzscheibe des fahrenden Pkw. Erfreulicherweise kamen die beiden Fahrzeuginsassen nur mit dem Schrecken, aber ansonsten unverletzt davon.

Am Mercedes entstand erheblicher Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Die Freiwillige Feuerwehr Neuried zersägte den Baum und verbrachte dessen Reste auf den Grünstreifen.

Zurück