Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer in Planegg

von Polizei Planegg

Am Montagmorgen kam es in Planegg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer.

Gegen 07:15 Uhr befuhr eine 19-jährige Frau aus Kranzberg mit ihrem Seat die Bräuhausstraße in nördlicher Richtung. Die junge Frau wollte die Kreuzung zur Bahnhofstraße geradeaus überqueren und übersah hier offensichtlich einen von links querenden, vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Der 20-jährige Radfahrer aus Krailling wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und mit dem Rettungswagen zur Abklärung in ein Krankenhaus verbracht.

Sowohl an dem Pkw, als auch an dem Fahrrad entstand leichter Sachschaden, die Schadenshöhe an beiden Fahrzeugen beträgt insgesamt 550 Euro.

Zurück