Verkehrsunfall mit Personenschaden in Krailling

von Polizei Planegg

Am Samstag den 08.6.19 gegen 13:30 Uhr befuhr ein 78-jähriger Stockdorfer mit seinem PKW VW die Gautinger Straße in Krailling in Richtung Norden. Zur gleichen Zeit befuhr ein 21-jähriger Gautinger mit seinem PKW BMW die Gautinger Straße in Richtung Süden. Auf Höhe der JET-Tankstelle wollte der 21-jährige nach links auf das Tankstellengelänge abbiegen. Als er den Gegenverkehr wahrnahm befand er sich bereits minimal auf der Gegenfahrbahn. Der ihm entgegenkommende PKW-Führer erschrak durch das sich zum Teil bereits auf seiner  Fahrbahn befindliche Fahrzeug derart, dass er das Steuer nach rechts verriss und an einem Lichtmasten auf dem Tankstellengelände zum Stehen kam.

Durch den Zusammenprall mit dem Lichtmasten wurden die Airbags ausgelöst, so dass Fahrer und Beifahrerin des VW leicht verletzt wurden. Die Beifahrerin musste zur Behandlung ins Krankenhaus Starnberg gebracht werden.

Am PKW VW entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Auch der Lichtmast wurde leicht beschädigt. Da es zwischen den beiden PKW zu keinem Zusammenstoss kam blieb der BMW unbeschädigt.

Zurück