Verkehrsunfall mit Personenschaden im Gemeindebereich Krailling

von Polizei Gauting

Am Mittwoch, 02.01.2019, 07.15 Uhr, fuhr eine 40-jährige Gautingerin mit ihrem Dacia, Duster, auf der Germeringer Straße in Richtung Pentenrieder Straße (Gemeindebereich Krailling).

Aufgrund der Witterung geriet die Fahrerin des Dacia ins Schleudern und kam auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit dem 1er BMW eines 59-jährigen Germeringers frontal zusammenstieß. Die Unfallverursacherin, der Fahrer des gegnerischen Fahrzeugs und seine 54-jährige Beifahrerin kamen leicht verletzt in Krankenhäuser. Wahrscheinlich durch einen technischen Defekt gerieten die beiden Fahrzeuge sofort in Brand und brannten komplett aus.

Der Sachschaden beträgt mindestens 35.000,00 €.

Die Freiwillige Feuerwehr Krailling löschte die beiden Fahrzeuge und das Wasserwirtschaftsamt wurde verständigt, da Kraftstoffe ins Erdreich eingedrungen sind.

Zurück