Verkehrsunfall in Neuried

von Polizei Planegg

Am frühen Abend des 17.12.18 befuhr eine 39jährige Lehrerin mit ihrem BMW die Gautinger Straße in Neuried und wollte auf Höhe Hausnummer 3 nach links Richtung Marktplatz abbiegen. Dabei übersah die Neuriederin den VW eines entgegenkommenden Mechatronikers aus München und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurden beide Pkw nicht unerheblich beschädigt.

Die beiden Fahrzeuglenker blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 16.000 Euro.

Zurück