Verkehrsunfall in Gräfelfing

von Polizei Planegg

Am 09.01.2018, gegen 19:35 Uhr, wollte eine 64-jährige Münchnerin mit ihrem Pkw der Marke Suzuki, am Adalbert-Stifter-Platz in Gräfelfing, aus einer Parklücke ausparken.  

Hierbei verwechselte diese allerdings das Gas- mit dem Bremspedal und fuhr aufgrund dessen frontal gegen den vor ihr geparkten Pkw der Marke Skoda. Da die Wucht des Zusammenstoßes so hoch war, wurde der angefahrene Skoda seinerseits noch auf einen vor diesem geparkten Pkw geschoben.    

Der Gesamtschaden an den drei Fahrzeugen wird durch die Polizei auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin war sogar so schwer beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste.

Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.

Zurück