Unter Drogen in Planegg am Steuer

von Polizei Planegg

Ebenfalls im berauschten Zustand, allerdings durch Drogen verursacht, hatte sich am frühen Freitagmorgen ein 23-jähriger Münchner ans Steuer seines Pkw gesetzt und war dabei in eine Verkehrskontrolle der Polizei geraten.

Die Streife hatte den Polo mit dem jungen Mann am Steuer am 19.05.2017, gegen 02.20 Uhr, in der Pasinger Straße, in Planegg, angehalten. Bei der Kontrolle zeigte der Münchner drogentypische Auffälligkeiten, die auf vorangegangenen Drogenkonsum schließen ließen. Ein vorläufiger Test bestätigte den Verdacht.

Bei dem 23-Jährigen wurde eine Blutentnahme angeordnet, die über die weiteren Konsequenzen entscheidet. Dem jungen Mann wurde die Weiterfahrt mit seinem Pkw vorerst untersagt.  

Zurück