Unter Drogen in Gräfelfing Auto gefahren

von Polizei Planegg

Der Drogenkonsum vom Wochenende wurde einem 27-jährigen Autofahrer am Montagvormittag zum Verhängnis, nachdem er mit seinem VW in Gräfelfing von der Polizei angehalten worden war. Die Beamten hatten bei dem Mann drogentypische Auffälligkeiten festgestellt.

Der 27-Jährige aus Gräfelfing war am 15.05.2017, kurz nach 09.00 Uhr, in der Finkenstraße von einer Streife gestoppt und kontrolliert worden. Dabei stellten die Beamten bei dem Fahrer Auffälligkeiten fest, die auf vorangegangenen Drogenkonsum schließen liegen. Der 27-Jährige räumte auch ein, am Wochenende „etwas geraucht“ zu haben, was auch der Drogenschnelltest bestätigte.

Der Gräfelfinger musste mit zur Blutentnahme nach München. Das Ergebnis der Blutuntersuchung wird über die weiteren Konsequenzen, die der 27-Jährigen zu erwarten hat, entscheiden.

Zurück