Unfallflucht in Planegg

von Polizei Planegg

Eine 45 jährige Münchnerin fuhr am 06.08.2018, gegen 07:15 Uhr, mit ihrem Fahrzeug beim Ausparken aus der Parklücke in der Fraunhoferstraße 20, in Martinsried, gegen einen geparkten Pkw, verkratzte dessen linkes Fahrzeugheck und entfernte sich anschließend ohne sich um den entstandenen Schaden  zu kümmern.

Ein Zeuge beobachtete dies und hinterließ ein Hinweiszettel mit seinen Daten am Pkw der Geschädigten. Hierdurch konnte der Fahrer und sein Fahrzeug ermittelt werden. Die Dame wurde wegen dem Vergehen des unerlaubten Entfernen vom Unfallort angezeigt und eine Spurensicherung an ihrem Pkw wurde durchgeführt.


Zurück