Unfallflucht in Planegg

von Polizei Planegg

Am Mittwoch, den 10.01.18, gegen 07:40 Uhr, stellte ein 28-jähriger Personalberater seinen VW Tiguan am P&R-Parkplatz vom Bahnhof Planegg ab. Als er am Abend gegen 18:45 Uhr zurückkehrte, musste er feststellen, dass ein Unbekannter an seinem Fahrzeug den Radlauf und die Beifahrertüre vorne rechts zerkratzt und eingedellt hat.

Aufgrund des Schadensbildes muss von einer Unfallflucht ausgegangen werden.

Personen, die zum Sachverhalt sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 46- Planegg, Tel. 089/ 89925-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Zurück