Unfallflucht in Neuried

von Polizei Planegg

Eine 48jährige Angestellte parkte ihren roten Smart heute um 10.40 Uhr für eine knappe Viertelstunde am Hainbuchenring auf dem Parkplatz des dortigen Lebensmittelmarkts. Nachdem sie ihre Einkäufe erledigt hatte, kehrte sie zu ihrem Pkw zurück und musste feststellen, dass der Smart auf der linken Seite beschädigt worden war.

Der Unfallverursacher hatte sich offenbar nicht darum gekümmert und hatte sich entfernt, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Am Smart entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro.

Zurück