Unfallflucht in Neuried

von Polizei Planegg

Eine böse Überraschung erlebte eine 63jährige Münchnerin als sie am vergangenen Freitag, 08.03.19, gegen Mitternacht zu ihrem Auto zurückkam. Sie hatte ihren Mitsubishi etwa sechs Stunden vorher unbeschädigt in der Dr.-Rehm-Straße in Neuried abgestellt. In der Zwischenzeit stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen den geparkten Pkw und flüchtete anschließend, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der Mitsubishi wurde vorne links beschädigt, die Schadenshöhe beträgt etwa 1000 Euro.

Sachdienliche Hinweise zur Unfallflucht nimmt die Polizeiinspektion 46, Tel. (089) 899 25 – 0, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Zurück