Unfallflucht in Neuried

von Polizei Planegg

Eine böse Überraschung erlebte ein 50jähriger Neurieder, als er heute gegen 11.45 Uhr zu seinem im Heimgartenweg in Neuried ordnungsgemäß geparkten Audi zurückkam. Sein Pkw war im Bereich des linken vorderen Kotflügels und der Fahrertür stark eingedellt. Der Unfallverursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Die Schadenshöhe am Audi beträgt etwa 5000 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu dem Unfallverursacher nehmen die Verkehrspolizeiinspektion Verkehrsunfallaufnahme in München, Tel. 089/6216-3322, oder die Polizeiinspektion 46 in Planegg, Tel. 089/89925-0, entgegen.

Zurück