Unfallflucht in Martinsried

von Polizei Planegg

Wieder einmal müssen wir von einer Unfallflucht berichten. Ein 35jähriger Planegger parkte am gestrigen Mittwoch, in der Zeit von 18:00 bis 18:30 Uhr, seinen Mitsubishi in der Tiefgarage des Einkaufszentrums in der Martinsrieder Lochhamer Straße. Ein bislang unbekannter Mann stieß mit seinem Pkw gegen das geparkte Fahrzeug. Anschließend stieg der Unbekannte aus, begutachtete die Beschädigungen, setzte sich wieder in sein Auto und fuhr davon. Der Vorfall wurde jedoch von Zeugen beobachtet. Daher ist bekannt, dass es sich bei dem Pkw des Flüchtigen um einen grauen oder silberfarbenen, vermutlich älteren BMW handelt. Über Schäden an diesem Fahrzeug ist nichts bekannt, am geparkten Mitsubishi wurde der hintere rechte Bereich in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2000 Euro. Alles Weitere müssen die nun folgenden Ermittlungen ergeben.

Personen, die den Vorfall ebenfalls beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 46, Tel. (089) 899 25 – 0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Zurück