Unfallflucht in Krailling

von Polizei Planegg

Am Freitag, gegen 16.30 Uhr, stellte ein 69-jähriger Kraillinger seinen Renault, Twingo am Fahrbahnrand der Muggenthalerstraße, gegenüber des Norma-Verbrauchermarkts, ab. Als der Rentner am gleichen Tag, um 18.00 Uhr, zu seinem Pkw zurückkehrte, wartete auf ihn eine böse Überraschung. Die Fahrertüre seines Autos war eingedrückt und zerkratzt. Eine bislang unbekannte Person war gegen den Pkw des Geschädigten gefahren und hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne seinen Feststellungspflichten nachgekommen zu sein.

Sachdienliche Hinweise zum Verkehrsunfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Verkehrsunfallaufnahme in München, Tel. 089/6216-3322, oder die Polizeiinspektion 46 in Planegg, Tel. 089/89925-0, entgegen

Zurück