Unfallflucht in Gräfelfing

von Polizei Planegg

Ein 49jähriger Münchner wollte mit seinem Mercedes heute gegen 12.00 Uhr in der Bahnhofstraße aus einer Parklücke ausfahren. Hierzu rangierte er rückwärts aus seinem Parkplatz. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß mit seinem Fahrzeug gegen den bereits in der Fahrbahn befindlichen Pkw des Münchners. Der Unbekannte setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden oder seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern.

Ein unbeteiligter Zeuge konnte jedoch das Kennzeichen des flüchtigen Pkw ablesen. Die verständigten Polizeibeamten konnten daher schnell den Pkw auffinden und den verantwortlichen Fahrer ermitteln, den nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle erwartet.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro.

Zurück