Unfallbeteiligter flüchtig!

von Polizei Gauting

Am Freitag den 28.12.2018 gegen 18:00 Uhr bog ein 78-jähriger Geschädigter Gautinger mit seinem Pkw, Opel, Corsa, aus der Straße von Grubmühl nach rechts auf die Staatsstraße 2063 in Richtung Gauting ein. Als er sich darauf befand, kam ihm im Gegenverkehr eine Fahrzeugkolonne von etwa vier Fahrzeugen entgegen.

Ein Fahrzeug überholte die Kolonne, obwohl sich der Geschädigte Opel Fahrer bereits auf der Fahrbahn befand und diese somit für ein Überholmanöver nicht frei war. Der Geschädigte wich dem entgegenkommenden Unfallbeteiligten noch aus, jedoch kam es zur Kollision der beiden Fahrzeug im Bereich der Außenspiegel.

Der entgegenkommende Unfallbeteiligte ordnete sich dann in die Fahrzeugkolonne ein ohne stehen zu bleiben und entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. An dem Pkw des Geschädigten entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 100 Euro. 

Zu dem flüchtigen Fahrzeugführer und seinem PKW liegen bislang keine Erkenntnisse vor.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Gauting unter Tel. 089/893133-0 in Verbindung zu setzen.

Zurück