Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Gauting

von Polizei Gauting

Gefährdung des Straßenverkehrs infolge von Alkohol

Am Sonntag, 27.01.2019 um 01:30 Uhr, wurde die Verkehrsinsel auf der Münchener Straße überfahren. Dabei wurde ein Verkehrszeichen umgefahren und beschädigt.

Am Unfallort konnte durch eine anschließend vorbeifahrende Polizeistreife ein Kennzeichen sowie mehrere Einzelteile eines Pkw, Mercedes, aufgefunden werden. Von dem Unfallverursacher fehlte zunächst jede Spur. Eine anschließende Recherche führte zu einer 60-jährigen Gautingerin als Fahrzeughalter und verantwortlichen Fahrzeugführerin. Die 60-jährige gab an mit ihrem Mercedes unterwegs gewesen zu sein und es wurde eine Alkoholisierung der Frau festgestellt, der über dem erforderlichen Grenzwert bei einem Unfall, von 0,3 Promille lag.

Bei der Frau wurde anschließend eine Blutentnahme durchgeführt. Es entstand Sachschaden an ihrem Pkw.

Zurück