Streit mit Tätlichkeiten zwischen Angestellten und Chef

von Polizei Planegg

Am Freitag, 07.06.19 gegen 09:00 h stellte ein 57jähriger Gebäudereiniger wegen ausbleibender Lohnzahlungen seinen Chef sowie dessen Bruder zur Rede. Bei diesem Gespräch schlug der Chef der Würmtaler Gebäudereinigungsfirma dem Angestellten mit der Faust ins Gesicht, so dass er Schmerzen an seinem Unterkiefer erlitt und nun einen lockeren Zahn hat.

Die Beteiligten wurden von der hinzugerufenen Streife angetroffen. Neben Lichtbildern von den Verletzungen fertigen die Beamten auch eine Strafeanzeige gegen den 39jährigen Chef.

Zurück