Schadensträchtiger Unfall in Planegg wegen einer Katze

von Polizei Planegg

Am Mittwoch, den 06.11.19, gegen 13:45 Uhr wich ein 37-jähriger Münchner mit seinem Audi Q5 auf der Germeringer Straße auf Höhe der Kettelerstraße einer Katze aus und kam dabei von der Fahrbahn ab. Dabei stieß er gegen einen Lichtmast, wobei die Laterne verbogen und das Fahrzeug so schwer beschädigt wurde, daß es abgeschleppt werden mußte.

Das einzig Gute an dem hohen Sachschaden von etwa 15.000 Euro ist die Tatsache, daß niemand verletzt wurde und auch die Katze - wohl nur mit einem Schrecken - davonkam.  

Zurück