Sachbeschädigung in Martinsried/Planegg

von Polizei Planegg

Am 07.02.2020 musste ein 54jähriger Planegger einen frischen Schaden an seinem dunkelgrauen Seat feststellen. Diesen parkte er am Nachmittag gegen 16:30 Uhr für lediglich anderthalb Stunden in der Einsteinstraße  in Martinsried.

Als er wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er an der rechten hinteren Türe frische Kratzer fest. Der Optik nach wurden sie durch einen gabelartigen Gegenstand verursacht.

Der Sachschaden wird auf ca. 500€ geschätzt.  


Zurück