Rabiate Hundebesitzerin in Neuried

von Polizei Planegg

Zu einem unschönen Vorfall unter Hundebesitzern ist es am Dienstag, den 06.11.18, gegen 16:45 Uhr, gekommen.

Ein 54-jähriger IT-Berater ist mit seinem Hund in Neuried, Unter Stockdorf Geräumt, spazieren gegangen. Hierbei kam ihm eine unbekannte Dame, ebenfalls mit ihrem Hund, entgegen. Beide Tiere beschnüffelten sich, als plötzlich die Frau dem Hund des anderen einen so starken Tritt verpasste, dass er ins Gebüsch flog.

In dem daraufhin entstandenen Streitgespräch wurde der Berater auch noch mit diversen Beleidigungen beschimpft. Daraufhin ging die Dame mit ihrem Begleiter zu ihrem Auto und entfernte sich undamenhaft.

Nach ersten Untersuchungen und Behandlungen geht es dem Hund zwischenzeitlich wieder gut.

Zurück