Pkw schleudert zwischen Gauting und Starnberg gegen Leitplanke

von Polizei Gauting

Am 06.09.2019, gegen 23.35 Uhr, befuhr ein 25jähriger Andechser mit seinem Pkw BMW, 3er,  die Staatsstraße 2063 von Gauting kommend in Richtung Starnberg. In der sogenannten „Würmkurve“ kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Er rutschte nach links über die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen die Leitplanke.

Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Das Fzg. war noch fahrbereit.

Ein Leitplankenfeld wurde beschädigt. Der Schaden liegt hier bei ca. 500 Euro.

Zurück