Person flüchtet auf Dach

von Polizei Planegg

Beamte der Polizeiinspektion 46 wollten heute, gegen 13 Uhr, in der Pasinger Straße in Planegg einen Haftbefehl vollstrecken. Nachdem sie die Wohnungstür geöffnet hatten, sahen die Beamten, wie der Wohnungsinhaber, ein 29jähriger Deutscher, durch ein Fenster auf das Dach des Anwesens flüchtete. In der Wohnung lagen eine Armbrust und ein Stemmeisen auf dem Boden.

Nach Anforderung weiterer Kräfte wurde die Pasinger Straße komplett gesperrt und das Anwesen umstellt. Inzwischen kletterte der Mann unschlüssig auf dem Dach herum. Letztlich gelang es Polizeibeamten, die sich an den Fenstern postiert hatten, die Person zu fassen und wieder in das Gebäude zu ziehen.

Verletzt wurde bei der Aktion niemand. Die Verkehrssperren konnten nach kurzer Zeit wieder aufgehoben werden, es kam zu keinen nennenswerten Behinderungen.

Der 29jährige wurde schließlich verhaftet.

Zurück