Neuried: Verkehrsunfall mit drei Beteiligten

von Polizei Planegg

Am Donnerstagabend, gegen 19 Uhr, musste ein 33jähriger Germeringer mit seinem Mercedes Viano auf der Planegger Straße in Neuried verkehrsbedingt anhalten. Dahinter bremste die 61jährige Lenkerin eines 3er BMW ebenfalls bis zum Stillstand ab. Dies bemerkte ein 42jähriger Germeringer zu spät, prallte mit seinem Honda auf das Heck des stehenden BMW und schob diesen dann noch auf den davor wartenden Mercedes.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, an den beteiligten Fahrzeugen entstand jedoch ein Gesamtschaden von etwa 12.000 Euro. Der Honda war derart beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war.

Zurück