Mit Fahrrad betrunken auf Autobahn unterwegs

von Polizei Planegg

Ein 20jähriger amerikanischer Wiesntourist befuhr am Freitagabend gegen  19:20 h den Seitenstreifen der A96 in Richtung Lindau. Auf diesen ungewöhnlichen Verkehrsteilnehmer aufmerksam geworden, wurde er von einer zufällig vorbeifahrenden Polizeistreife  der PI Planegg einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Sein Ziel war der Campingplatz Obermenzing, wohin in seine Navigationsapp zuverlässig hingeführt hätte; allerdings über die Autobahn. Unabhängig davon stand er unter deutlichen Alkoholeinfluss. Ein entsprechender Alkotest ergab einen erheblichen  Wert.

Der Amerikaner wurde angezeigt, eine Blutentnahme durchgeführt und eine Sicherheitsleistung von über 700 Euro erhoben. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen durfte  er sich in seinem Zelt ausschlafen.

Zurück