Missglückter Ausparkversuch in der Planegger Bahnhofstraße

von Polizei Planegg

Beim Versuch, mit seinem BMW aus einer Parklücke in der Planegger Bahnhofstraße auszuparken, rammte ein 86-jähriger Autofahrer einen geparkten Opel und verursachte dabei einen Schaden in Höhe von über 5500 Euro.

Der Mann aus Gauting wollte am 11.07.2017, gegen 11.40 Uhr, rückwärts aus einer Längsparkbucht der Bahnhofstraße ausfahren und stieß dabei mit dem Heck gegen die Front des hinter seinem BMW geparkten Opel, der dabei noch auf ein drittes Fahrzeug geschoben wurde. An letzterem entstand nur minimaler Schaden, der Schaden am Opel wird jedoch auf 4000 Euro und der am BMW auf ca. 1500 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Zurück