Mehrere Beschmierungen am S-Bahnhof Lochham

von Polizei Planegg

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 01:00 Uhr wurden durch die Zivile Streife der Polizeiinspektion Planegg eine Gruppe Jugendlicher am Bahnsteig des S-Bahnhofs festgestellt, die offensichtlich kurz zuvor mehrere Graffitis im Bereich des S-Bahnhofs Lochham gesprüht hatten und schlagartig die Flucht ergriffen, als die Streife den Bahnsteig betrat.

Ein 18jähriger Planegger, ein 19jährige und ein 18jähriger Gräfelfinger konnten noch in der Nacht festgenommen werden, sie hatten noch Sprühfarbe an den Händen und Kleidung, zwei weitere 19jährige Gräfelfinger stellten sich am nächsten Tag der Polizei.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5000 EUR

Zurück