Kraillinger in Planegg alkoholisiert am Steuer

von Polizei Planegg

Alkoholisiert hat ein 34-jähriger Kraillinger in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um kurz nach Mitternacht am Straßenverkehr teilgenommen. Als er den Streifenwagen in der Kreuzwinkelstraße in Planegg erblickte, setzte er wieder einige Meter zurück und hielt an.

Grund genug den Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Diese erklärte dann auch das Verhalten des Kraillingers, denn er hatte zu viel Alkohol konsumiert. Ein Test vor Ort ergab 1,06 Promille, ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest auf der Dienststelle ergab schließlich 0,94 Promille.

Den 34-Jährigen erwartet nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige, sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Zurück