Hebebühne in Planegg beschädigt - Unfallflucht

von Polizei Planegg

In der Behrignstraße in Planegg wurde die hydraulische Hebebühne eines gewerblichen Mietshauses beschädigt.

Anhand des Schadensbildes - die große schwere Hebebühne ist komplett verschoben, so dass sie nicht mehr einfahrbar ist - kann man davon ausgehen, dass vermutlich ein Kfz dagegen gefahren ist. Aus diesem Grund wird von einer Unfallflucht ausgegangen. Der Schaden beträgt nach Schätzungen der Polizei ca. 25.000 Euro.

Personen, die zum Sachverhalt sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 46- Planegg, Tel. 089/ 89925-0, in Verbindung zu setzen.

Zurück