Gestürzter Radfahrer in Neuried

von Polizei Planegg

Eisglätte war die Ursache für den Sturz eines 53jährigen Gilchingers mit seinem E-Pedelec.

Er war heute, gegen 08.45 Uhr, auf der Staatsstraße 2065 unterwegs und wollte an der Einmündung des Ludwig-Geräumt Richtung Autobahn-Unterführung rechts abbiegen. Wegen einer Eisplatte rutschte der Radfahrer jedoch weg und kam zu Sturz.

Der Pedelec-Fahrer erlitt Verletzungen am rechten Knie und kam zur genaueren Untersuchung mit dem Rettungswagen in das Klinikum Großhadern. Am Fahrrad entstand kein Schaden.

Zurück