Flucht vor Polizei in Gräfelfing wenig erfolgreich

von Polizei Planegg

Der Besitz von Drogen endete unerfreulich für einen 18jährigen Schüler. Beim Versuch, sich einer Kontrolle am Samstagabend in der Nähe des Gräfelfinger S-Bahnhofs  zu entziehen, wurde der Schüler nach einem kurzen Laufduell von den Polizeibeamten eingeholt und auf Drogen durchsucht. Sein Versteck war zwar nicht schlecht gewählt - -dennoch wurden die Beamten im Mund des Flüchtigen fündig. Eine  Alufolie mit Marihuana kam schließlich zum Vorschein.

Den Schüler erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Zurück