Fahrradfahrerin in Martinsried übersehen

von Polizei Planegg

Am Montagnachmittag ereignete sich in Martinsried ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fahrradfahrerin.

Gegen 15:17 Uhr befuhr ein 69-jähriger Mann aus München mit seinem BMW die Planegger Straße in nördlicher Richtung. Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr an der Röntgenstraße übersah der Mann offenbar eine 20-jährige Fahrradfahrerin aus München.

Die Radfahrerin stürzte aufgrund des Zusammenstoßes zu Boden und wurde leicht verletzt.
An dem Fahrrad wurde das Vorderrad verbogen, an dem Pkw entstand kein Sachschaden.

Zurück