Am S-Bahnhofs Planegg betrunken in Gleise gefallen

von Polizei Planegg

Wahrlich Glück hatte ein 49jähriger Österreicher, welcher in der Nacht von Freitag auf Samstag in den Gleisbereich des S-Bahnhofs Planegg gefallen war. Durch einen aufmerksamen Zeugen wurde die Planegger Polizei verständigt. Durch sofort eingeleitete Notfallmaßnahmen, welche unter anderem auch die Sperrung des Fahrbetriebs beinhaltet, gelang die Bergung des Mannes.

Er kam mit einer Schulterverletzung ins Krankenhaus Pasing.

Zurück