Alkoholisiert am Steuer in Neuried

von Polizei Planegg

Am frühen Samstagmorgen den 11.11.2017 gegen 04:15 Uhr, führten Beamte der Polizei aus Planegg in Neuried eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Hierbei wurde ein 23-jähriger Münchner einer Verkehrskontrolle unterzogen, welcher mit seinem VW Polo die Franz-Schuster-Straße befuhr. Da durch die Beamten, im Gespräch mit dem Verkehrsteilnehmer, Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde mit dem jungen Mann ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von fast 0,9 Promille.

Den Münchner erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkten in Flensburg, sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Zurück