Lesewoche mit Autorenlesung an der Grundschule Neuried

von Redaktion Wuermtal.Net

Vom 11. bis zum 15. März 2018

Grundschule Neuried
Grundschule Neuried

Vom 11. bis zum 15. März 2018 findet an der Grundschule Neuried die traditionelle Lese-Projektwoche statt.

Die Leseförderung wird an der Neurieder Schule ganzjährig, z. B. auch unter Mitwirkung externer Partner wie der Gemeindebücherei oder dem „Netz für Kinder“, großgeschrieben. Um die Lesemotivation und damit verbunden die Lesekompetenz nochmals explizit zu stärken, gestaltet die Schulgemeinschaft wie in jedem März erneut ein besonderes Programm mit vielseitigen Aktionen:

In der Ausstellung der „Bücherschau Druckfrisch Junior“ im Nebenraum der Aula haben die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, in aktueller Kinderliteratur zu schmökern und sich Neuerscheinungen anzusehen. Die Ausstellung ist während der Unterrichtszeit für die Klassen sowie zusätzlich am Mittwoch, den 13. März, von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Am Mittwoch, den 13. März 2018, gibt es von 15:00 bis 17:00 Uhr den beliebten Bücherflohmarkt in der Aula. Wir bedanken uns herzlich beim Elternbeirat für die Organisation.

Ebenfalls am Mittwoch, den 13. März 2018, findet dann mit einer Autorenlesung ein besonderes Highlight der Lesewoche statt. Benedikt Weber wird ab 9:00 Uhr für die ersten und zweiten Klassen aus seinem Buch „Fußballskandal“, und ab 11:00 Uhr für die dritten und vierten Klassen aus „Klassenfahrt ins Gruselschloss“ vorlesen. Benedikt Weber ist als Moderator im Kinder- und Jugendfernsehen bekannt und veröffentlicht seit 2011 seine Abenteuer-Detektivreihe „Ein Fall für die Schwarze Pfote“.

Die in der Lesung verwendeten Bücher können ebenso wie anderes „Lesefutter“ auch in der Gemeindebücherei Neuried ausgeliehen werden.

Zurück