Fotoausstellung ON THE WAY - Winfried Denk

von Redaktion Wuermtal.Net

Fotoausstellung ON THE WAY - Winfried Denk im Max-Planck-Institut für Biochemie
Fotoausstellung ON THE WAY - Winfried Denk im Max-Planck-Institut für Biochemie

Winfried Denk ist Erfinder und Pionier der Zwei-Photonen-Mikroskopie, einer Technik, die es Biologen ermöglicht, in das Innere von Zellen zu blicken, auch wenn diese tief in lebendigem Gewebe eingebettet sind. Sein Interesse an ungewöhnlichen Formen und Strukturen ist jedoch nicht auf sein Arbeitsleben beschränkt.

Auf beruflichen und privaten Reisen, ist er nie ohne seine Nikon unterwegs. Alles, was ihm ins Auge fällt, wird zu einem passenden Thema für ein Foto, kein Detail ist zu klein, keine Szene zu banal. So gibt es eine ganze Welt von eigenartigen Formen auf dem Boden. Aus dem Flugzeugfenster kann man eine Vielzahl miteinander verbundener, bunten Strukturen beobachten. Ob auf einer Party, im Kunstmuseum oder im Zoo, überall findet Denk für sein Objektiv passende Ziele und fängt sie in prägnanten, oft witzigen Bildern ein.

Ermutigt durch seine Lebenspartnerin, die Künstlerin und wissenschaftliche Illustratorin Julia Kuhl, stimmte Denk einer Ausstellung seiner Fotos zu, im Zusammenhang mit einem wissenschaftlichen Symposium aus Anlass seines 60. Geburtstags. "Solange du sie aussuchst" war seine eine Bedingung. Nicht nur hat sie 52 aus mehr als 10000 Bildern ausgewählt, sondern sie auch ausstellungsfertig gemacht. "Sie sollte definitiv die Hauptautorin dieses Projekts sein" sagt Denk.

Zurück