Bunte Filmauswahl im Frühling

von Landkreis Starnberg

Kinderkino im Landkreis Starnberg

Kinderkino im Landkreis Starnberg

Das Kinderkino im Landkreis Starnberg zeigt im März mit „Die Baumhauskönige“ einen Film über Freundschaft und die coolsten Baumhäuser. Zudem wird die französische Kinderbuchverfilmung „Der kleine Nick“ und der Naturfilm „Der Fuchs und das Mädchen“ vorgestellt.

Die Baumhauskönige (2014)

Ziggy und Bas sind beste Freunde. Bevor sie nach den Sommerferien auf ver- schiedene Schulen gehen, wollen sie beim Feriencamp auf dem Abenteuer- spielplatz nochmal ihren im Vorjahr erkämpften Titel als „Baumhauskönige“ für das beste selbst gebaute Baumhaus verteidigen. Blöderweise landen beide diesmal in unterschiedlichen Teams und müssen als Konkurrenten lernen, was echte Freundschaft bedeutet. Entstanden ist ein herzerwärmender Kinder- und Familienfilm, der im Rahmen des Internationalen Kinderfilmfestivals LUCAS (2014) mit dem ECFA-Award ausgezeichnet und für die dynamische Kameraar- beit, die tolle Leistung der Schauspieler sowie das brillante Drehbuch gelobt wurde. Quelle: bjf.info
(84 Minuten, FSK ab 6, Altersempfehlung ab 8 Jahren)

Der kleine Nick (2009)

Als einer seiner Klassenkameraden erzählt, dass sich daheim alles nur um das Neugeborene dreht und er bald nicht mehr zum Unterricht erscheint, glauben alle, ihr Kumpel sei von seinen Eltern im Wald ausgesetzt worden. Der kleine Nick ist ganz besonders aufgeschreckt, denn in einem Gespräch seiner Eltern hat er gehört, dass auch seine Mama bald ein Baby bekommt. Um dem Schick- sal, im Wald ausgesetzt zu werden, zu entgehen, will er sich als perfektes Kind bewähren. Gemeinsam mit seinen Freunden bringt er die Wohnung auf Vorder- mann und will sogar einen Gangster anheuern, der den zukünftigen kleinen Ri- valen entführen soll.
(91 Minuten, FSK ab 6, Altersempfehlung ab 7 Jahren)

Der Fuchs und das Mädchen (2007)

Im Herbst begegnet das Mädchen bei ihren ausgedehnten Wanderungen durch die Wiesen und Wälder der ans Elternhaus angrenzenden Berge einer Füchsin. Das wilde Tier flüchtet. Als das Mädchen sich den Knöchel bricht, verbringt sie den folgenden Winter daheim über einem Bio-Buch über Füchse. Im Frühjahr findet das Mädchen die Füchsin wieder, die ihre Welpen aufzieht. Der behut- sam inszenierte Film konzentriert sich ganz auf das Dreiecksverhältnis zwi- schen Natur, Fuchs und Mädchen, wobei der Off-Erzählstimme eine zentrale dramaturgische Funktion zukommt. Ein Glücksfall in Sachen Natur-Annäherung in Form eines semidokumentarischen Spielfilms, in dem es um die Bedeutung von Freiheit für Mensch und Tier geht.
(97 Minuten. FSK ab 6. Altersempfehlung ab 7 Jahren)

Die Spieltermine im März

Spielstelle Aufführungsort Wochentag Datum Uhrzeit Gezeigter Film
Gauting Kino Breitwand Samstag 09.03.19 14.00 Der kleine Nick
Stockdorf EKP Kinderhort Montag 11.03.19 14.30 Die Baumhauskönige
Weßling Theatersaal der Grundschule Mittwoch 13.03.19 16.15 Die Baumhauskönige
Feldafing BRK-Kinderhort Donnerstag 14.03.19 16.00 Der kleine Nick
Seefeld Kino Breitwand Samstag 16.03.19 14.00 Der kleine Nick
Andechs Sitzungssaal Rathaus Montag 18.03.19 15.30 Der kleine Nick
Pöcking Fortschritt Kinderhort Dienstag 19.03.19 16.00 Die Baumhauskönige
Gilching Abenteuerspielplatz Mittwoch 20.03.19 16.00 Der Fuchs und das Mädchen
Walchstadt BRK-Kinderhort Mittwoch 20.03.19 16.30 Die Baumhauskönige
Wörthsee BRK-Kinderhort Inselkrokodile Donnerstag 20.03.19 15.30 Der Fuchs und das Mädchen
Starnberg Kino Breitwand Samstag 23.03.19 14.00 Der kleine Nick
Tutzing BRK-Hort Krambambuli Dienstag 26.03.19 15.00 Der kleine Nick

Zurück