Adrienne Akontz wird als Kandidatin für das Bürgermeisteramt in Krailling vorgeschlagen

von Redaktion Wuermtal.Net

langjährige ehrenamtliche Arbeit als Gemeinderätin

Deshalb werden wir auf der nächsten Grünen Ortsversammlung, die für die Kalenderwoche 8/2019 anberaumt ist, vorschlagen, Frau Adrienne Akontz als Kandidatin für das Bürgermeisteramt aufzustellen.

Wir schätzen ihre Kompetenz, Geradlinigkeit und ihr Augenmaß sehr und haben sie immer als faire Teamplayerin wahrgenommen, die sich stets um den Ausgleich, auch zwischen Ökonomie und Ökologie eingesetzt hat. Mit ihrer Beharrlichkeit konnte sie trotz entgegenstehender Mehrheiten im Gemeinderat ihre Anliegen nicht nur vertreten, sondern mitunter auch durchsetzen. Vorher waren der Erhalt der Sanatoriumswiese und das Freihalten von Flutmulden an der Würm erfolgreiche Bürgerinitiativen, die von ihr tatkräftig unterstützt wurden.

Frau Akontz verfügt nicht nur aufgrund Ihrer beruflichen Tätigkeit als Landschaftsplanerin und Sachverständige, sondern auch ihrer langjährigen ehrenamtlichen Arbeit als Gemeinderätin über nachgewiesene Kentnisse, wie Verwaltungsabläufe erfolgreich abgeschlossen und die komplexen Anforderungen an Planungsverfahren bewältigt werden können.

Durch Ihren ruhigen und überlegten Auftritt begegnet sie ihren Gesprächspartnern auf Augenhöhe und qualifiziert sich dadurch auch als Führungskraft im Rathaus.

Sie setzt sich für Ihre Überzeugungen mit intellektueller Schärfe ein, lässt aber gleichzeitig auch andere Auffassungen gelten. Diese Eigenschaften qualifizieren sie aus unserer Sicht als Bürgermeisterin für ein zukunftsorientiertes Krailling, das sich den Anforderungen an die großen Themen der Zeit wie Artenschutz und Klimawandel, die keine beliebigen Größen darstellen, die zwischen Partikularinteressen zerrieben werden dürfen ebenso stellen kann, wie den anstehenden kommunalen Herausforderungen.

Wir sind sehr froh, dass Frau Akontz erklärt hat, trotz der sehr verkürzten Vorbereitungszeit diese Aufgabe mit Elan anzugehen. Wir werden sie tatkräftig von der Aufstellung bis zu Ihrer Bürgermeistertätigkeit unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Schulte-Krauss                                                              Werner Engl
Ortsvorsitzende                                                                          Fraktionsvorsitzender

 

Zurück