Laienkunstausstellung gut besucht

von Redaktion Wuermtal.Net

Regen Absatz von Raku-Keramik

Bereits zum 21. Mal fand der Markt heuer statt und wie jedes Jahr hatte er einige interessante Neuerungen vorzuweisen. Regen Absatz fand die Raku-Keramik, eine aufwändige japanische Technik mit schwarzem Ton, die heuer zum ersten Mal angeboten wurde. Fasziniert waren die Besucher auch von der Obst- und Gemüseschnitzerei aus Vietnam.

Gisela Neumeier, die die Ausstellung seit diesem Jahr zusammen mit der Stadthalle organisiert, legt großen Wert darauf, dass die verschiedensten Kunsthandwerk-Techniken vertreten sind, damit für jeden Geschmack etwas dabei ist. Das Konzept der Ausstellung ist gleich geblieben: nur hochwertige, selbst gefertigte Arbeiten werden angeboten und die Anbieter sollten möglichst aus Germering kommen. Erstmals gab es heuer eine Bastelecke, bei der Erwachsene und auch Kinder unter Anleitung ihre eigenen ""Kunstwerke“ fertigen konnten.""

Zurück