Unfallflucht in Planegg

von Polizei Planegg

Eine unangenehme Überraschung erlebte eine 86-Jährige Fahrzeugbesitzerin aus Planegg. Die Frau hatte ihren roten Ford, Escort, am Freitag, gegen 13.00 Uhr, ordnungsgemäß und unbeschädigt, in der Mathildenstraße abgestellt.

Als sie am gleichen Tag, gegen 13.20 Uhr, zu ihrem Pkw zurückkehrte, stellte sie an der Fahrertür einen nicht unerheblichen Schaden fest. Der Unfallverursacher hatte sich entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise zur Unfallflucht nehmen die Verkehrspolizeiinspektion Verkehrsunfallaufnahme in München, Tel. 089/6216-3322, oder die Polizeiinspektion 46 in Planegg, Tel. 089/89925-0, entgegen.

Zurück