Germeringer alkoholisiert am Steuer in Gräfelfing

von Polizei Planegg

Mit über 0,5 Promille Alkohol im Blut hatte sich ein 37-Jähriger aus Germering hinters Steuer seines Pkw gesetzt und war dabei in Gräfelfing in eine Verkehrskontrolle der Polizei geraten.

Die Streife hatte den Honda, mit dem 37-Jährigen am Steuer, am frühen Freitagmorgen, den 17.03.2017, kurz nach 1 Uhr in der Würmstraße angehalten. Bei der Kontrolle des Fahrers stellte sich die Alkoholisierung heraus. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille, was für den Germeringer 500 Euro Bußgeld, ein Fahrverbot und Punkte in Flensburg zur Folge haben wird. Zudem musste er sein Auto stehen lassen.


Zurück